Spiel gegen ASV Nordrach

 

6 Punkte aus Nordrach...

...und nur noch drei Spiele bis Saisonende!

Beide Teams mit Arbeitssiegen. Aber da man heute ordentlich gearbeitet hat, stehen sechs Punkte für die SGDS zu Buche.

Die zweite Mannschaft lag schon mit 0:2 zurück. Doch die Trainer Steven Mahr und Christian Zehnle fanden die richtigen Worte ans Team. Man war gewillt, das Spiel zu drehen. Vor allem Torjäger Sascha Lauer zeigte mit einem lupenreinen Hattrick, dass man dem SV Ortenberg 2 noch nicht zur Meisterschaft gratulieren wollte. Und so stand nach 90 Minuten der 3:2 Auswärtssieg fest.

Die erste Mannschaft war über das gesamte Spiel gesehen stets das aktivere Team. Man musste aber stets auf der Hut sein, speziell bei Standards von Timo Eble brannte es im SGDS-Strafraum. Aber da man sich am heutigen Tage die Tabellenführung vom spielfreien FC Ohlsbach zurückholen wollte, steckte man nicht auf und erzielte in der 82. den Siegtreffer. Henrik Singler zeigte sich eiskalt vor dem Tor. Am Schluss durfte wie des Öfteren dann noch gezittert werden, aber die Abwehr hielt stand.

 

Torschützen der 1. Mannschaft:

0:1 Henrik Singler

 

Nächstes Wochenende empfangen wir im Schluchwaldstadion den FC Ankara Gengenbach zum Spitzenspiel. Daher kommt alle und unterstützt uns, die Entscheidung um die Meisterschaft steht kurz bevor!

 

Aktuelle Spiele

1. Mannschaft

Damen

Anfahrt

 
From Address:

Partner

 

Aktuelles

 

 

Herren

 

Kreisliga A

So, 25.08.19 17.00 Uhr

 

Logo SG final25
   logo
SGDS  :
FV Ettenheim

 
2. Mannschaft: 14:45 Uhr

 

 

Damen

 

Sommervorbereitung