Spiel gegen SV Diersburg

 

Heute gab es in Diersburg 6 Punkte für die SG Dörlinbach-Schweighausen. Trotz den außergewöhnlichen Bedingungen (Kunstrasen, Hexenkessel) zeigten sich beide Teams kämpferisch und siegten verdient in der Fremde.

 

Die 2. Mannschaft zeigte sich wie schon vor zwei Wochen in Fischerbach kämpferisch und spielerisch überlegen. Durch Tore von Paul & Simon Ohnemus sowie Max Maier führte man mit 3:0 und musste lediglich kurz vor Schluss den Ehrentreffer zum Endstand von 3:1 hinnehmen. Im zweiten Spiel des Trainer-Trios Mahr, Beck, Zehnle gab es wieder volle Punktzahl.
Die 1. Mannschaft zeigte sich besser aufgelegt als beim letzten Auswärtsspiel. Auch wenn zunächst der letzte Pass nicht klappen wollte, gewann man viele und auch wichtige Zweikämpfe und ließ Diersburg nicht oft vor das eigene Gehäuse kommen. Nach Toren von Jürgen Singler und Andreas Himmelsbach ging man in der zweiten Halbzeit folgerichtig in Führung. Nach dem Anschlusstreffer gab es dann noch eine spannende Schlussphase. Doch man konnte dank einer konzentrierten Defensivleistung die Führung über die Zeit bringen und die Hausherren in der Tabelle auf Distanz halten.

 

Nächstes Wochenende geht es weiter mit den Heimspielen gegen den TuS Kinzigtal. Gespielt wird dann im Bergdorfstadion.

 

Torschützen der 1. Mannschaft:

0:1 Jürgen Singler

0:2 Andreas Himmelsbach

 

Aktuelle Spiele

1. Mannschaft

Damen

Anfahrt

 
From Address:

Partner

 

Aktuelles

 

 

Herren

 

Kreisliga A Süd

Abgesetzt!

 

           Logo SG final25
 
            SGDS
   

 
2. Mannschaft: Abgesetzt!

 

 

Damen

 

Kreisliga A Frauen

Abgesetzt!

 

logo
 
SVD